Polizeibericht aus Burgwedel

Ein unbekannter Täter entwendete zwischen Freitag, 4. Januar 2019, 18:45 Uhr, und Sonnabend, 5. Januar, 9:30 Uhr, in der Radenstraße in Kleinburgwedel die Geldbörse mit Bargeld und diversen Papieren aus einem unverschlossenen Pkw Renault. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem beschriebenen Sachverhalt und/oder Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Großburgwedel unter der Telefonnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Ein 64-jähriger PKW-Führer bog am gestrigen mit seinem Pkw Renault von der Hannoverschen Straße in Fuhrberg nach links in die Alte Burgwedeler Straße ab und übersah hierbei einen in gleiche Richtung auf dem Radweg fahrenden 18-jährigen Fahrradfahrer. Dieser versuchte noch auszuweichen, berührte jedoch den Pkw und kam zu Fall. Hierbei verletzte er sich leicht.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...