800 Euro Schaden: Fahrer von silbernen Audi begeht Unfallflucht

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte am vergangenen Freitag, 31. Mai 2019, um 14:30 Uhr in der Hannoverschen Straße in Großburgwedel beim Ausparken einen ordnungsgemäß auf dem Parkplatz eines Supermarkts geparkten Pkw. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort.

Der Schaden an dem beschädigten Pkw wird von der Polizei auf 800 Euro geschätzt. Der Zusammenstoß wurde durch eine Zeugin beobachtet. Demnach handelt es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen silbernen Audi, der eine Beschädigung an der hinteren Stoßstange hat.

Bei dem Fahrzeugführer soll es sich nach Angaben der Zeugin um einen Mann mit Vollbart und südländischem Erscheinungsbild gehandelt haben.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Ein Kommentar

  • Wenn das bei uns am E-Center passiert ist, dann mal bei der Marktleitung nachfragen, ob es vielleicht von den Aussenkameras aufgezeichnet wurde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...