Hinweis von anderem Autofahrer: 51-jähriger hat 1,9 Promille

Der 51-jährige Fahrer eines Mercedes wurde nach dem Hinweis eines anderen Autofahrers, dass der Pkw in Schlangenlinien fährt, am gestrigen Montag, 11. November 2019, gegen 22:30 Uhr in der Kokenhorststraße in Großburgwedel durch die Polizei angehalten. Bei der Kontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch auf, woraufhin ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von 1,9 Promille. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...