Versuchter Einbruch in Reihenhaus

Unbekannte Täter versuchten zwischen Sonnabend, 14. März 2020, 12 Uhr, und Dienstag, 17. März, 13:30 Uhr vergeblich, durch Aufhebeln einer Terrassentür in ein Reihenhaus im Erdbrandweg in Großburgwedel zu gelangen. Der entstandene Sachschaden wird auf 600 Euro geschätzt.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...