Drei beschädigte Fahrzeuge bei Unfall in Kleinburgwedel

Der 25-jährige Führer eines Kastenwagens Ford fuhr am gestrigen Mittwoch, 7. Oktober 2020, kurz nach 16 Uhr in der Wallstraße in Kleinburgwedel auf einen verkehrsbedingt wartenden VW Passat auf, der hierdurch auf den vor ihm wartenden Pkw VW Golf mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin geschoben wurde. Der 37-jährige Fahrzeugführer des VW Passat wurde hierbei leicht verletzt. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit. Die Schadenshöhe wird auf etwa 11.500 Euro geschätzt.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...