Radfahrer ist mit 3 Promille in Schlangenlinien unterwegs

Im Rahmen einer Streifenfahrt stellte eine Funkstreifenwagenbesatzung am gestrigen Sonnabend, 10. Oktober 2020 gegen 0:50 Uhr auf der Fuhrberger Straße in Großburgwedel einen 55-jährigen männlichen Fahrradfahrer fest, der in Schlangenlinien fuhr.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 3 Promille. Dem Radfahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...