Duo klaut Zigaretten in Discount-Markt und flüchtet mit der Beute

Zwei unbekannte Männer verhielten sich am gestrigen Mittwoch, 12, Oktober 2022, gegen 15:50 Uhr in einem Discount-Markt in der Straße In der Meineforth in Großburgwedel an der Kasse auffällig. Sie standen zunächst sehr dicht hintereinander am Kassenband und wollten lediglich eine Tüte Brötchen bezahlen. Die Kassiererin konnte, als sie die Vor-Kundin bediente, beobachten, wie der vordere Mann dem hinter ihm stehenden Mann Zigarettenschachteln aus den Auslagen "unauffällig" nach hinten zusteckte.

Als die Männer schließlich nur die Brötchen bezahlen wollten, wurden sie zunächst von der Kassiererin angehalten. Nach einem kurzen Gespräch gaben die Männer zwei Schachteln Zigaretten heraus, flohen aber dann aus dem Discounter.

"Vermutlich sind sie auf dem Parkplatz in ein Fahrzeug gestiegen", so ein Polizeisprecher. Eine Überprüfung der Markt-Bestände ergab, dass die Männer mindestens acht Schachteln Zigaretten entwendet haben dürften. Der Schaden beläuft sich auf etwa 80 Euro.

Beide Männer sollen etwa 1,70 Meter groß gewesen sein. Sie sprachen deutsch mit osteuropäischem Akzent. Einer hatte kurze schwarze Haare, war etwa 40 Jahre alt, hatte eine kräftige Statur und eine runde Kopfform. Er trug eine braune Jacke (oben links mit einem Kreuz versehen), einen dunklen Pullover und eine blaue Jeans. Der andere soll etwa 40 bis 50 Jahre alt gewesen sein. Er hatte eine hagere ungepflegte Erscheinung und graue kurze Haare. Er trug eine schwarzgraue Jeans, eine olivfarbene Weste (Fleece) und einen schwarzen Rucksack.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Ein Kommentar

  • 😂😂😂 …sorry….aber das wird ja immer besser in Burgwedel
    Ladendiebe,Einbrecher,
    Trickbetrüger ,Schockanrufer, usw usw…. hab das ungute Gefühl das Burgwedel sich in der letzten Zeit nicht zum Besseren verändert hat.Sicherer ist es auf alle Fälle nicht geworden.Aber das ja nur so ein „Gefühl“ nicht wahr ?.
    Also einfach weiter ehrlich arbeiten gehen , Steuern zahlen und hoffen das es ein nicht mal selbst erwischt oder ? . Wenn doch dann für sich selbst die Entschuldigung des Täters suchen „der arme kleine Gauner muss ja auch irgendwie leben“ .
    Mal schauen was noch so „kommt“ !.