Polizeibericht aus Burgwedel

Bislang unbekannte Täter schlugen zwischen Montag, 11. September, 18 Uhr, und dem gestrigen Dienstag, 12. September 2017, 6:45 Uhr, die Scheibe der Fahrertür eines Fahrzeugs in der Straße An der Schule im Burgwedeler Ortsteil Fuhrberg ein und entwendeten das eingebaute Autoradio. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 400 Euro geschätzt.

Beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer eines Fahrzeugs einen in der Hannoverschen Straße in Großburgwedel auf einem Parkplatz hinter der Hausnummer 4 geparkten grauen Citroen Berlingo am vorderen linken Bereich und entfernte sich vom Unfallort. Der Schaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...