Bagger reißt Gasleitung auf

Am heutigen Montag, 26. November 2018, um 13:43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großburgwedel in die Straße Im Steinkamp gerufen. Dort war bei Bauarbeiten mit einem Bagger eine Gasleitung getroffen worden und Gas strömte aus.

Mit drei Fahrzeugen rückte die Ortsfeuerwehr Großburgwedel aus und sperrte den Bereich großräumig ab. Zudem wurde der Energieversorger informiert. Dieser war nach einer halben Stunde ebenfalls vor Ort und sperrte die Gasleitung ab. Um 14:26 Uhr war die Gefahr gebannt und die ehrenamtlichen Kräfte der Ortsfeuerwehr konnten wieder ins Gerätehaus einrücken.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...