Polizeibericht aus Burgwedel

Die beiden seitlichen Fahrtrichtungsanzeiger eines auf dem P+R Parkplatz am Bahnhof in Großburgwedel abgestellten Pkw VW Golf Cabrio wurden am vergangenen Sonnabend, 1. Dezember 2018, zwischen 11 und 18 Uhr demontiert und entwendet. Die Schadenshöhe wird von der Polizei mit etwa 100 Euro angegeben.

Auf dem Parkplatz des PENNY-Marktes in der Hannoverscher Straße wurde am gestrigen Montag, 3. Dezember 2018, zwischen 11:45 und 12:15 Uhr ein dort abgestellter schwarzer Skoda Fabia vermutlich beim Ein- oder Ausparken durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Die Polizei stellte Lackschäden sowie Dellen an einer Fahrzeugseite fest. Zudem wurde weißer Lackaufrieb der verursachenden Fahrzeugs sichergestellt. Die Schadenshöhe wird mkt etwa 2.000 Euro angegeben.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den beschriebenen Sachverhalten und/oder Tätern beziehungsweise Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Großburgwedel unter der Telefonnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...