23-Jährige Autofahrerin ist mit 1,12 Promille unterwegs

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am gestrigen Sonnabend, 13. April 2019, um 2:45 Uhr in der Kleinburgwedeler Straße in Großburgwedel wurde bei einer 23-jährigen Pkw-Führerin Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Sie wird sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...