93-Jährige nimmt Vorfahrt: Auto überschlägt sich zwei Mal auf der Kokenhorststraße

Wie die Polizei mitteilt, befuhr am gestrigen Sonntag, 6. September 2020, gegen 10:40 Uhr die 93-jährige Führerin eines BMW die Straße Am Mühlenfeld in Großburgwedel und übersah beim Überqueren der Kokenhorststraße einen von links nahenden, vorfahrtberechtigten Volvo.

Der BMW stieß in der Folge seitlich gegen den Volvo, wodurch dieser ins Schleudern geriet und nach zweimaligem Überschlagen auf der Kokenhorststraße auf dem Dach zum Liegen kam.

Der 54-jährige Führer und die 51-jährige Beifahrerin wurden nach Informationen der Polizei hierbei leicht verletzt, ein mitgeführter Hund blieb nach Angaben der Polizei augenscheinlich unverletzt.

Der Sachschaden wird mit etwa 26.000 Euro angegeben.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...