Tennis-Damen II des SV Großburgwedel steigen in die Bezirksliga auf

Die zweite Tennis-Damenmannschaft des SVG Großburgwedel (von links): Cosima Wilkens, Tara Schellenberger, Mia Erckens und Anne Wittrock

Die zweite Tennis-Damenmansnchaft des SV Großburgwedel konnte diesen Sommer mit 5fünf Siegen überzeugen, sicherte sich in der Bezirksklasse den ersten Tabellenplatz und damit einen Aufstieg in die Bezirksliga.

Mit einem 6:0 Sieg gegen den HTV Hannover III legten die Damen einen guten Saisonauftakt hin und ließen sich auch im weiteren Saisonverlauf nicht schlagen.

Mit drei weiteren 6:0-Siegen dominierten sie ihre Gruppe in der Bezirksklasse. Beim letzten Heimspiel gegen Ramlingen-Ehlershausen im Kampf um den Aufstieg baten sich den Zuschauern vor allem vier spannende Einzel, von denen sich drei davon im Matchtiebreak entschieden.

Zwei Einzelpunkte gingen an den SVG, zwei an Ramlingen-Ehlershausen. Mit einem deutlichen 6:0 und 6:0 im ersten Doppel (Wilkens & Erckens) und einem 6:4 und 6:3 Sieg im zweiten Doppel (Schellenberger & Wittrock) gelang den SVG-Damen eine 4:2 Match-Bilanz und somit die Sicherung des ersten Tabellenplatzes mit freudigem Blick Richtung Bezirksliga im nächsten Sommer.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...