Möbel, Farbeimer und Müll werden im Wald entsorgt

Im Waldgebiet entlang der L310 bei Fuhrberg, in der Verlängerung des Feldweges von der Straße In der Steinriethe in Richtung Mohmühle, wurden an zwei Orten am gestrigen Mittwoch, 14. Oktober 2020, um 15:30 Uhr unerlaubt beseitigte Abfälle vorgefunden.

Hierbei handelte es sich nach Angaben der Polizei um Hausrat wie ein Sofa, Tisch, Schrank, Matratze und anderes sowie um um Müll. Es wurden diverse Müllsäcke und leere Farbeimer durch einen unbekannten Verursacher entsorgt.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...