Motorradfahrer wird im Gegenverkehr übersehen und bei Unfall leicht verletzt

Die 27-jährige Führerin eines VW Golf befuhr am gestrigen Sonnabend, 17. April 2021, gegen 19:20 Uhr in Großburgwedel die Raiffeisenstraße. Hier bog sie nach Angaben der Polizei nach links auf eine Grundstückseinfahrt ein und kollidierte mit einem von vorne kommenden Motorrad-Fahrer mit seiner Triumph.

Der 62-jährige Motorrad-Fahrer kam dabei zu Sturz und wurde leicht verletzt. Er kam zur Untersuchung der Verletzungen vorsichtshalber ins Klinikum Burgwedel. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf 6000,- Euro geschätzt.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...