Zehn Reitabzeichen-Prüflinge freuen in Thönse über bestandene Prüfungen

Die Prüflinge mit ihren Reitabzeichen.

Auch in diesem Jahr wurde ein Lehrgang wieder von Pferdewirtschaftsmeisterin Dimitra Martens und der RSG Roggen-Hof e.V. in Thönse organisiert. Am 1. Februar ging der zweiwöchige Lehrgang nach erfolgreicher Prüfung zu Ende.

Zehn Prüflinge haben ihre Abzeichen mit guten Noten gemeistert. Unter Einhaltung der 2G-Regeln und bei trotzdem guter Laune wurde gemeinsam in der hellen, großen Halle der Familie Feldmann Theorie gelernt und in den Disziplinen Dressur und Springen trainiert.

Die Richter waren sehr zufrieden und ermutigten die Prüflinge auch zukünftig dabei zu bleiben. Nun können alle Reiterinnen und Reiter in der Turniersaison mit neuen Leistungsklassen starten sowie auch dort Erfolge und Schleifen sammeln.

Folgende Reitabzeichen wurden bestanden:
  • Pferdeführerschein Umgang: Nina Blank, Sophie Frei, Marie Glockzin
  • RA 5: Nina Blank, Oscar Sponagel, Sophie Frei, Marco Rattey-Klinke
  • RA 4: Dana Berg, Lena Zoe Mörke, Janika von Gösseln, Katrin Brandes, Isabella Wolff

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...