Heckscheibe wird zerstört

Zwischen Montag, 9. Mai 2022, 21 Uhr, und dem gestrigen Dienstag, 10. Mai, 15:45 Uhr, wurde in der Straße Mennegarten in Großburgwedel die Heckscheibe eines auf dem Parkplatz eines Garagenhofes abgestellten schwarzen Kleintransporters Ford auf unbekannte Weise zerstört. 

Ein Eindringen wurde nach Angaben der Polizei augenscheinlich nicht versucht. Die Schadenshöhe beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 1.500 Euro.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...